Steiermärkische Medizinarchiv GmbH

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Für die Archivierung und Verteilung von medizinischen Daten (z.B. Befunde und Bilder) besteht ein gesetzliches Regelwerk, welches die Erfordernisse genau spezifiziert. marc erfüllt die aktuellen Anforderungen und verpflichtet sich darüber hinaus auch zukünftige Standards zu erfüllen.

Titel

Bez./ Nr.

Ausgabedatum

Datenschutz-Grundverordnung 2018
Die Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Die DSGVO wird die Datenschutzrichtlinie 95/46/EG ersetzen, mit dem Ziel, das europäische Datenschutzrecht zu vereinheitlichen.
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. I Nr. 62/2016

12.05.2017

Gesundheitstelematikverordnung 2013 - GTelV 2013
Die Verordnung des BMG ist mit 1. Jänner 2014 in Kraft getreten und löst die bisherigen Gesundheitstelematikverordnungen (BGBl II 2012/483 sowie BGBl II 2008/451) ab.
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 506/2013

23.12.2013

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die Organisation und Finanzierung des Gesundheitswesens
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. I Nr. 199/2013

15.10.2013

Signaturverordnung 2008 - SigV 2008
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 3/2008

07.01.2008

Änderungen der Signaturverordnung 2008
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 401/2010

09.12.2010

Änderungen des E-Government-Gesetzes - E-GovG-Novelle-2007
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. I Nr. 7/2008

07.01.2008

Anpassung von Rechtsvorschriften an die Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die Organisation und Finanzierung des Gesundheitswesens für die Jahre 2008 bis 2013
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. I Nr. 101/2007

28.12.2007

Informationssicherheitsgesetz, InfoSiG
(incl. Änderungen)
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

idF BGBl. I
Nr. 23/2002
Nr. 129/2003
Nr. 10/2006

15.01.2002
30.12.2003
13.01.2006

Signaturgesetz - SigG Bundesgesetz über elektronische Signaturen
(incl. Änderungen)
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

idF BGBl. I
Nr. 190/1999
Nr. 137/2000
Nr. 32/2001
Nr. 152/2001
Nr. 164/2005
Nr. 8/2008
Nr. 75/2010


19.08.1999
19.12.2000 30.03.2001
21.12.2001
30.12.2005
07.01.2008
22.07.2010

Berufsrechts-Änderungsgesetz für Notare, Rechtsanwälte und Ziviltechniker 2006 - BRÄG 2006
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. I Nr. 164/2005

30.12.2005

Ergänzungsregisterverordnung - ERegV Verordnung des Bundeskanzlers über das Ergänzungsregister nach dem E-Government-Gesetz
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 241/2005

01.08.2005

Zustelldiensteverordnung - ZustDV Verordnung des Bundeskanzlers über die Zulassung als elektronischer Zustelldienst
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 233/2005

28.07.2005

Adressregisterverordnung - AdrRegV
Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über Inhalt und Struktur der Angaben des Adressregisters
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 218/2005

20.07.2005

Änderung des Datenschutzgesetz 2000 - DSG 2000

Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. I Nr. 13/2005

31.03.2005

Stammzahlenregisterbehördenverordnung 2009 – StZRegBehV 2009
Verordnung des Bundeskanzlers über die Stammzahlenregisterbehörde (Stammzahlenregisterbehördenverordnung 2009 – StZRegBehV 2009)
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 330/2009

12.10.2009

Gesundheitsreformgesetz 2005
Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz für Krankenanstalten und Kuranstalten, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche[...]
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. I Nr. 179/2004

30.12.2004

E-Government-Bereichsabgrenzungsverordnung - E-Gov-BerAbgrV
Verordnung des Bundeskanzlers, mit der staatliche Tätigkeitsbereiche für Zwecke der Identifikation in E-Government-Kommunikationen abgegrenzt werden (incl. Änderungen)
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II
Nr. 289/2004
Nr. 213/2013


15.07.2004
19.07.2013

Verwaltungssignaturverordnung - VerwSigV
Regelung der sicherheitstechnischen und organisationsrelevanten Voraussetzungen für Verwaltungssignaturen
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 159/2004

15.04.2004

E-Governmentgesetz - E-GovG Erlassung eines E-Government-Gesetzes
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. I Nr. 10/2004

27.02.2004

Verordnung: Bestimmung der Anforderungen an eine auf elektronischem Weg übermittelte Rechnung
Verordnung des Bundesministers für Finanzen, mit der die Anforderungen an eine auf elektronischem Weg übermittelte Rechnung bestimmt werden
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 583/2003

23.12.2003

Informationssicherheitsverordnung, InfoSiV
Verordnung der Bundesregierung über die Informationssicherheit (incl. Änderung)
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II
Nr. 548/2003
Nr. 67/2012


28.11.2003
14.03.2012

EU Kommission - Veröffentlichung von Referenznummern...
Link zum EUR-Lex

2003/511/EG

14.07.2003

Bestätigungsstellenverordnung - BestV
Verordnung des Bundeskanzlers über die Eignung von Bestätigungsstellen
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 299/2002

26.07.2002

EU-Richtlinie ...Anforderungen an die Rechnungstellung
Link zum EUR-Lex

2006/112/EG

20.12.2001

Feststellung der Eignung Verein "Zentrum für sichere Informationstechnologie - Austria (A-SIT)" als Bestätigungsstelle
Link zum Bundeskanzleramt Österreich

BGBl. II Nr. 31/2000

02.02.2000

EU Richtlinie für elektronische Signaturen
Link zum EUR-Lex

Directive 1999/93/EG

13.12.1999

Urteil des Obersten Gerichtshofs zur Dokumentationspflicht
Link zum Bundesknazleramt Österreichs

OGH 8 Ob 134/01 s

16.08.2001


Das Gesundheitstelematikgesetz ist Teil des Gesundheitsreformgesetzes 2005 und ist seit 1. Jänner 2005 in Kraft (siehe auch weiter unten).

Die Aufbewahrung von Röntgenbildern

Das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen hat zu Fragen der Österreichischen Ärztekammer betreffend die gesetzlichen Regelungen bei der Aufbewahrung von Röntgenbildern folgendes mitgeteilt: